Archiv der Kategorie: Eifelspezialitäten

Ziegenkäse vom „Vulkanhof“ in Gillenfeld

Großes Angebot an Ziegenkäse aus der Eifel

Der „Vulkanhof“ in Gillenfeld ist ein wahres Paradies für Ziegenkäse-Freunde. Hier gibt es nicht nur zwei Ziegenkäsesorten, die man nach langem Suchen in irgendeiner Ecke im Supermarktregal oder in der Käsetheke findet. Hier kann man aus dem Vollen schöpfen.

Vulkanhof_Ziegenkaese_gesamt_102

Die Ziegenmilch wird zu Weich- oder Hartkäse verarbeitet oder als Frischkäse verkauft. Sehr oft als Rolle, die in  Gewürzen oder Blüten gewälzt wurde. Ziegenkäse vom „Vulkanhof“ in Gillenfeld weiterlesen

Gut essen in der Eifel – Löffel’s Landhaus in Münstermaifeld

„Dieses Mal esse ich mal was anderes als Landhausschnitzel“. Das sage ich jedes Mal, wenn ich in „Löffel’s Landhaus“ in Münstermaifeld die Speisekarte aufschlage. Und was liegt schließlich nach eingehendem Studium der Speisekarte und gründlichem Abwägen des Für und Wider in Sachen „Eifel Pizza“ „Maifelder Kartoffelgratin-Variationen“ oder „Löffel’s Kartoffelstrudel“ doch wieder auf meinem Teller?  Genau: ein „Eifler Landhausschnitzel“.

Loeffel's Eifelschnitzel

Löffel’s grandioses „Eifler“

Und auch hier muss ich mich noch mit der Frage quälen, nehme ich „Eifler“ mit Putenbrust, Schweinrücken, Kalbfleisch, Schafskäse, Lachs oder Zander. Allen gemeinsam ist, dass sie in einer dicken knusprigen Reibekuchen-Kruste daherkommen. Gut essen in der Eifel – Löffel’s Landhaus in Münstermaifeld weiterlesen

Kochen mit Chicorée

Deutschlands erstes Chicorée-Kochbuch

„Kochen mit Chicorée“

Kochen mit Chicorée heißt das Kochbuch, das ich zusammen mit Günter Löffel von „Löffel’s Landhaus“ in Münstermaifeld und vielen anderen Rezeptgebern zusammengestellt habe.

Chicoreeumschlag-9e.indd

Es enthält viele leckere Chicorée-Rezepte. So z.B.

Chicorée-Lachssalat mit Papaya und Frühlingszwiebeln und einer exotischen Soße Kochen mit Chicorée weiterlesen

Döppekooche – was sonst?

Doeppekooche mit Apfelmus

Der Döppekooche – das Nationalgericht des Eifelers

In jedem Haushalt gibt es ein über Generationen weiter gegebenes Rezept für diesen Kartoffelauflauf. Und jeder macht ihn ein bisschen anders. Dabei sollte man meinen, dass es bei einem Gericht, das überwiegend  aus Kartoffeln und noch mal Kartoffeln besteht, nicht viele Variationsmöglichkeiten gibt. Weit gefehlt, wie ich mir von echten Döppekooche-Experten sagen lassen musste. Döppekooche – was sonst? weiterlesen