August und September sind genau die richtige Zeit um in der Vordereifel den Traumpfad Wacholderweg zwischen Langscheid und Arft zu wandern.

Der „Traumpfad Bergheidenweg“ ist im Spätsommer eine ganz besondere Attraktion. Er ist geprägt von schönen Aussichten und Heidelandschaft.

Ein Traum von „Traumpfad“ ist der „Nette-Schieferpfad“- ein Rundweg durch Schieferfelsen und Wiesen und schöne Aussichten auf Eifelvulkane.

Das „Traumpfädchen Paradiesweg“ in Polch führt 7,2 Kilometer lang durch ein Wäldchen und durch die Felder des Maifeldes, mit schönen Aussichten.

Die geführte Vollmondwanderungen mit dem „Eifelfan“ Heinz Linz sind besonders schön, weil man die wohl nur selten alleine machen würde.

Dieser Herbst- und Wintermantel von Jack Wolfskin ist winddicht, ziemlich wasserfest und herrlich warm. Idealer Outdoormantel. für Hundebesitzerinnen.