Archiv der Kategorie: Restaurants

Gut essen in der Eifel – Löffel’s Landhaus in Münstermaifeld

„Dieses Mal esse ich mal was anderes als Landhausschnitzel“. Das sage ich jedes Mal, wenn ich in „Löffel’s Landhaus“ in Münstermaifeld die Speisekarte aufschlage. Und was liegt schließlich nach eingehendem Studium der Speisekarte und gründlichem Abwägen des Für und Wider in Sachen „Eifel Pizza“ „Maifelder Kartoffelgratin-Variationen“ oder „Löffel’s Kartoffelstrudel“ doch wieder auf meinem Teller?  Genau: ein „Eifler Landhausschnitzel“.

Loeffel's Eifelschnitzel

Löffel’s grandioses „Eifler“

Und auch hier muss ich mich noch mit der Frage quälen, nehme ich „Eifler“ mit Putenbrust, Schweinrücken, Kalbfleisch, Schafskäse, Lachs oder Zander. Allen gemeinsam ist, dass sie in einer dicken knusprigen Reibekuchen-Kruste daherkommen. Gut essen in der Eifel – Löffel’s Landhaus in Münstermaifeld weiterlesen

„Kleine Bauernschmause“ in Polch

Von der Scheune zum Café

Früher war die „Kleine Bauernschmause“ in Polch ein reiner Bauernhof mit Hühnern. Die Familie Loch lebte vom Eierverkauf. Heute lebt sie von der Bauernschmause.

Kuchenbuffet Bauernschmause

Vier von vier Kaffeetassen hat sich die „Kleine Bauernschmause“ über die Jahre hinweg verdient. Hochverdient wie ich finde. Inzwischen ist sie aber schon keine kleine Bauernschmause mehr, sondern eher eine große Bauernschmause. Jahr für Jahr sind mehr Plätze dazu gekommen, wurde die ehemalige Scheune weiter ausgebaut. Zu einem großen Wohnzimmer. Und es sieht nicht nur nach Wohnzimmer aus, es fühlt sich auch wie Wohnzimmer an. Der Gast wird freundlich bedient und auch mit Hund bin ich hier immer herzlich willkommen.

Bauernschmause Polch Collage

Das Bauernfrühstück, ein Brunch, das es jeden Sonntag von 10 bis 13 Uhr gibt, ist oft schon über Wochen ausgebucht. Für 18,80 Euro gibt es hier warme und kalte Gerichte. „Kleine Bauernschmause“ in Polch weiterlesen