Jetzt wohne ich schon seit mehr als 25 Jahren in der Vordereifel, habe dort ausgiebige Motorradtouren gemacht, und bin viel um die Burg Pyrmont herum Richtung Mosel gefahren. Aber die Schwanenkirche ist mir noch nicht aufgefallen. Als mein Facebook-Freund Willi Probstfeld, seines Zeichens Ortsbürgermeister von Kalt, Fotos von der Schwanenkirche postete, dachte ich „Wow – das muss ich selbst sehen.“ Weiterlesen

Wo früher in Nickenich ein kleines Hallenbad war, gibt es jetzt eine ganz ausgefallene Attraktion. Denn offensichtlich Baggern die Menschen heute lieber, als dass sie Schwimmen gehen. Anstelle des Schwimmbades ist das so genannte „Baggerado“ entstanden.  Wer Lust hat, kann hierher kommen und solange er Lust und genügend Geld hat, mit kleinen und großen Baumaschinen einen Haufen Sand von A nach B bewegen.

Weiterlesen

Über 60 verschiedene Kräuter sind in dem Garten angepflanzt und manchmal kommt jemand und pflanzt noch eines dazu. Regelmäßig gibt es hier auch Pflanzentauschbörsen im Herbst. Es ist ein Geben und Nehmen.