Eifel ist Heimat ist Urlaub ist Natur ist Vulkan ist friedlich tut gut

Ich lade Sie ein

zu unvergesslichen Ausflügen

zu kulinarischen Erlebnissen

zu schönen Veranstaltungen

zu abwechslungsreichen Wanderungen

zu bereichernden Begegnungen mit Menschen und Landschaften,

und zu einem Blick über den Eifelrand hinaus

Anzeige

Lieserpfad Wanderführer
Martina Gonser,
12,90 € 

Autorenweltshop

mehr zum Lieserpfad 

Wandern auf dem Lieserpfad, Lieserpfad Wanderführer Cover

Wo liegt die Eifel?

Wo fängt die Eifel an?

Wo hört die Eifel auf?

Fragen, die viele meiner Leser beschäftigen. Deshalb ist die „Eifelkarte“ auch meine meist geklickte Seite.

Denn: wer früher froh darüber war, dass sein Wohnort nicht mehr in der  Eifel liegt, der freut sich heute darüber, wenn er noch in der Eifel wohnt.

Leben Sie auch in der Eifel?

Finden Sie es heraus.

Eifelkarte

Eifeler Platt ist Beromesse Buhneschlupp Worbelen

Eifeler Platt ist Jehööschnes Majusebetter Knürschel

Eifeler Platt ist Leitsgeheier Hälepe Brutscheffje

Der Laacher See Vulkan, der jüngste Europas, ist vor 11 000 Jahren nicht erloschen, er schläft nur, sagen Vulkanologen.

Und tatsächlich, am Ostufer des Sees blubbert und bewegt es sich im See. Massenweise steigen hier CO2 Blasen auf und es riecht nach Schwefel. Toll zu beobachten bei einer Wanderung um den See.

Mönche, die hier früher am Rande des Laacher Sees gelebt haben, sollen an einer Kohlenmonoxidvergiftung gestorben sein. Ich gehe allerdings davon aus, dass eine Rast an dieser Stelle ungefährlich ist.

Die Eifel – eine spannende Landschaft.

Mystisch und fotogen - Basaltkreuze in der Osteifel, Kreuz im Getreidefeld

19.02.2021

Mystisch und fotogen – Basaltkreuze in der Osteifel

Basaltkreuze in der Eifel – mehr als 10.000 solcher Wege- und Grabkreuze gibt es zwischen Rhein, Ahr und Mosel. Sie liegen oft wunderschön in der Landschaft – mystisch und fotogen zugleich.

weiterlesen

Fasane, gezeichnet vom Tiermaler Joseph Wolf

15.01.2021

„Der Vogelnarr“ – eindrucksvoller Biografieroman über den Tiermaler Joseph Wolf

„Der Vogelnarr“ ist ein eindrucksvoller und hervorragend recherchierter Biografieroman über den Tiermaler Joseph Wolf. Er wurde 1820 in Mörz, in der Osteifel, geboren.

weiterlesen

Schweinskopfsülze mit Toast

08.01.2021

Altes Eifeler Gericht – Schweinskopfsülze oder „Baueregellie“

Schweinskopfsülze oder Baueregellie ist ein altes Eifeler Gericht, das nach dem Schlachten aus Schweinefüßen und -kopf zubereitet wurde.

weiterlesen

Gerolsteiner Felsenpfad

Der Gerolsteiner Felsenpfad – erlebnisreicher Wanderweg

Der Gerolsteiner Felsenpfad ist ein erlebnisreicher Wanderweg in der Vulkaneifel. Start ist am Bahnhof in Gerolstein. Der Weg führt in die Eifel-Dolomiten.

weiterlesen

Gemeinsam Wandern mit dem „Eifelfan“

Der „Eifelfan“ Heinz Linz aus Kollig bietet geführte Wanderungen durch die Eifel an. Gemeinsam Wandern mit dem Eifelfan, ohne Karte und in Gesellschaft.

weiterlesen

Eifeltypisches

Gut, zu wissen

Eifeler Platt auf MeineEifel

Vokabeltrainer Eifeler Platt

Im Vokabeltrainer Eifeler Platt werden Moselfränkische Dialekt-Ausdrücke gesammelt. Originelle Wörter, Ausdrücke und Redewendungen auf Moselfränkisch. Und das Wörterbuch wird fortlaufend aktualisiert.

weiterlesen

Jehööschnis, das besondere Eifelgefühl, Kaminfeuer vermittelt

Eifeler Platt- „Jehööschnis“ – das spezielle Eifelgefühl

„Jehöschnis“, das ist ein ganz spezielles Eifelgefühl, das am besten mit „heimelig, behaglich und gemütlich“ umschrieben wird. Es kann aber noch andere Bedeutungen haben. Mal ist es ein Gefühl, ein anderes Mal ein Gegenstand.

weiterlesen

Literatur aus der Eifel

Was Sie lesen sollten

Der Thriller

Spannende Eifelkrimis von Andreas J. Schulte

Der Andernacher Autor Andreas J. Schulte schreibt historische und moderne Krimis, die in der Eifel spielen. Vor allem schreibt er aber sehr spannende Krimis. Als Journalist legt er großen Wert auf gut recherchierte Hintergründe seiner Bücher. Die Eifelkrimis mit dem Ermittler Paul David als eine Art Eifel-James-Bond sind besonders mitreißend und temporeich. Neu und ebefalls sehr spannend der Thriller „Tiefenzone“, der in der Antarktis und in Bonn spielt.

weiterlesen

Buchcover Ralf Kramp

„Mord mit Eifelblick“ von Ralf Kramp

Der Eifelkrimi „Mord mit Eifelblick“ ist ein Roman aus Ralf Kramps Herbie-Feldmann-Reihe. Einegefleischte Fans des Eifelkrimi-Autors werden bei dem neuen Buch dieser Reihe automatisch zugreifen. Andere Werden Herbie Feldmann schnell ins Herz schließen.

weiterlesen

Restaurants

Wo Sie gut essen

Bauernschmause Polch

„Kleine Bauernschmause“ in Polch

Die „Kleine Bauernschmause“ in Polch ist ein Landcafé mit Hofladen, das sehr leckeren Kuchen und ein Wochenendbuffet anbietet. Hier kann man gut nach einer Wanderung auf dem „Traumpfädchen Paradiesweg“ einkehren.

weiterlesen

Eifelhof Brohl

Spitzenküche im „Eifelhof Brohl“

Der Eifelhof Brohl bietet regionale Spitzenküche in gemütlicher Atmosphäre. Unweit von Burg Eltz und Burg Pyrmont, zwischen Eifel und Mosel. Eine besondere Delikatesse: die Eifeltapas.

weiterlesen

Beeindruckendes Naturdenkmal - Der Wasserfall Dreimühlen bei Nohn mit Moos bedeckter Felsen

Beeindruckendes Naturdenkmal – Der Wasserfall Dreimühlen bei Nohn

Der Wasserfall Dreimühlen bei Nohn /Eifel ist 300 m lang und 100 breit. Er wächst bis zu 10 cm im Jahr durch Kalkablagerungen.

weiterlesen

Thürer Wiesen, Mendig Naturschutzgebiet

Ausflug ins Naturschutzgebiet „Thürer Wiesen“ bei Mendig

Ein Ausflug ins Naturschutzgebiet „Thürer Wiesen“ bei Mendig lohnt sich alleine wegen der Karpatenbüffel, die dort angesiedelt wurden.

 weiterlesen

Döppekoocher-Rezepte, die immer gelingen und großartig schmecken, Foto Walter Seuss

Döppekooche-Rezepte, die immer gelingen und großartig schmecken

Der Döppekooche als tradtitioneller Kartoffelauflauf aus der Eifel kann in verschiedenen Varianten zubereitet werden. Rustikal oder lieber etwas feiner für Gäste? Wir haben die Rezepte.

weiterlesen

Eifeler Grieskuchen

Eifeler Grießkuchen

Eifeler Grießkuchen oder Eifeler Grießtorte besteht aus einem flachen Hefeteig und einem Grießbrei als Belag. Dazu passen Zimt und Apfelmus.

weiterlesen

Eifelmedley