Ausflugstipp

Weihnachtsmarkt in Mörz

Weihnachtsmarkt in Mörz

Der Weihnachtsmarkt in Mörz ist jedes Jahr ein ganz besonderes Erlebnis. Mehr Weihnachtsstimmung geht nicht. Das kleine Dorf, das zu Münstermaifeld gehört, hat schöne Fachwerk- und Bruchsteinhäuser, die als Kulisse dienen. Scheunen und Höfe sind geöffnet. Dort kann man es sich mit Eierpunsch, Glühwein, Reibekuchen, Flammkuchen, Raclette oder Waffeln gut gehen lassen. Der Weihnachtsmarkt findet traditionell am 2. Adventswochenende statt. In diesem Jahr also am 3. und 4.12.22. Am Samstag  ist er zwischen 12 und 20 Uhr geöffnet, am Sonntag zwischen 10 und 18 Uhr.

Weihnachtsmarkt in Mörz
Weihnachtsmarkt in Mörz
Lagerfeuerstimmung auf dem Weihnachtsmarkt in Mörz

Zahlreiche Feuerschalen aller Art sind nicht nur gut, wenn man sich aufwärmen möchte, sie tauchen den Markt auch in warmes Licht. Da kommt schnell Adventsstimmung auf zwischen kleinen Verkaufs- und Imbiss-Ständen, zwischen schön geschmückten Häusern und Weihnachtsbäumen mit Lichterketten und weihnachtlichen Klängen.

Weihnachtsmarkt in Mörz
Holzofenbrot aus dem alten Backes

Auch wenn die Schlange lang ist vor dem alten Backhaus, sollten Sie sich anstellen. Warten lohnt sich, zumal man von einem köstlichen Duft umweht wird. Das frische Holzofenbrot ist ein Delikatesse. Auch Stollen und Lebkuchen gibt es im alten Backes zu kaufen.

Weihnachtsmarkt im Töpferdorf Mörz

In Mörz hat es zwei Töpferwerkstätten, die mit ihren hübschen Bruchsteinhäusern und Scheunen alleine schon eine Sehenswürdigkeit sind. Die handgemachten Keramiken und kunsthandwerklichen Artikel für den Haushalt oder den Garten sind in und vor den alten Häusern zu bewundern. Der Keramikwerkstatt von Martina Brück habe ich auf meineeifel.de einen eigenen Artikel gewidmet.

Weihnachtsmarkt in Mörz, Töpferei
Weihnachtsmarkt in Mörz
Was es auf dem Weihnachtsmarkt in Mörz zu kaufen gibt

Traditionell gibt es auf dem Weihnachtsmarkt in Mörz Selbstgemachtes aus der Region zu kaufen. Holzschnitzerein, handgemachte Puppen Upcycling-Kunst, Badekugeln, Gebäck, Liköre und Öle,  Schmuck, Taschen, Filzartikel, Kerzen, Lederwaren, Weihnachtsschmuck, Handgestricktes und sogar Handgenähtes für den Hund. Alles potentielle Präsente für den Gabentisch.

Weihnachtsmarkt in Mörz

Weihnachtsmarkt in Mörz, Verkaufsstand
Attraktionen für Kinder auf dem Weihnachtsmarkt in Mörz

Kinder können sich über eine kleine Überraschung vom Weihnachtsmann freuen. Sie werden ihren Spaß an einem Dampfkarussell und an den plüschigen Lamas von Marktorganisator Ralph Ballhausen haben, der Trekkingtouren mit Lamas anbietet.

Sehenswert für Große und Kleine: die lebensgroßen Krippenfiguren, die Persönlichkeiten aus dem Dorf zeigen.

Weihnachtsmarkt in Mörz
Anfahrt zum Weihnachtsmarkt in Mörz

Sie erreichen Mörz über die A 48 Koblenz – Trier, Ausfahrt Ochtendung – Münstermaifeld – Mörz

Das Parken ist an der Landstraße zwischen Münstermaifeld und Mörz möglich, die an diesem Tag Einbahnstraße ist. Die Durchfahrt durch das Dorf ist an den beiden Markttagen gesperrt. Einen kleinen Fußmarsch sollte man in Kauf nehmen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert