Schöner wohnen in der Löffelmühle in Pillig in der Vordereifel nahe Burg Pyrmont und Burg Eltz. Exklusive Zimmer in idyllischer Umgebung.

Monreal ist ein kleines Dorf mit mittelalterlichem Ortskern und vielen Fachwerkhäuser. Darüber thronen filmreif zwei Burgruinen.

Die Klosterruine Mädburg bei Kehrig in der Osteifel ist ein verstecktes Juwel und ein wunderschönes Ausflugsziel, inklusive Rundwanderung.

Lost Place in der EIfel – ehemalige Heimschule am Laacher See – kein schönes Gebäude, trotzdem reizvoll und für Fotoshootings geeignet.

Die Reptilienauffangstation „Poecitarium“ in Polch ist das wildeste Haus der Eifel. Patrick Meier kümmert sich hier um Reptilien.

Die wunderschön renovierte Klosterbibliothek der Benediktinerabtei Maria-Laach erstrahlt seit 2015 in neuem Glanz.

Die Schwanenkirche bei Roes ist ein Lichtwunder.Die Sonne lässt die Glasfenster in roten, gelben und violetten Tönen leuchten .

Im Heilkräutergarten am Eulenturm in Münstermaifeld kann man viele über 60 verschiedene Kräuter kennenlernen. Pflücken ausdrücklich erlaubt.

Die Gemeinde Kalt im Kreis Mayen-Koblenz war eine der ersten Gemeinden in der Eifel, die auf Facebook aktiv wurden.

Ein magischer Ort – Die Burg Eltz zählt zu den schönsten Burgen in Deutschland. Die Märchenburg liegt romantisch zwischen Eifel und Mosel.