Mystisch und fotogen - Basaltkreuze in der Osteifel, Kreuz im Getreidefeld

Basaltkreuze in der Eifel – mehr als 10.000 solcher Wege- und Grabkreuze gibt es zwischen Rhein, Ahr und Mosel. Sie liegen oft wunderschön in der Landschaft – mystisch und fotogen zugleich.

Cover von

“Der Vogelnarr” – eindrucksvoller Biografieroman über den Tiermaler Joseph Wolf. Er wurde 1820 in Mörz, in der Osteifel, geboren.

Schweinskopfsülze mit Toast

Schweinskopfsülze oder Baueregellie ist ein altes Eifeler Gericht, das nach dem Schlachten aus Schweinefüßen und -kopf zubereitet wurde.

Monreal - Romantisches Fachwerkdorf in der Osteifel, schiefe Häuser

Monreal ist ein kleines Dorf mit mittelalterlichem Ortskern und vielen Fachwerkhäuser. Darüber thronen filmreif zwei Burgruinen.

Verstecktes Juwel - Die Klosterruine Mädburg,Klosterruine Mädburg, innen

Die Klosterruine Mädburg bei Kehrig in der Osteifel ist ein verstecktes Juwel und ein wunderschönes Ausflugsziel, inklusive Rundwanderung.

Traumpfädchen Nette Romantikpfad

Das „Traumpfädchen Nette Romantikpfad“ in Ochtendung ist eines von vier „Traumpfädchen“, die die Rhein-Mosel-Eifel Touristik im Coronaherbst eröffnet hat.